Angela Zbinden

Telefon direkt: 078 610 79 80 
Mail direkt: angela@hohlenhof.ch

Reittherapeutin Heilpferde & pferdegestützter Coach

Schon seit der Kindheit waren Pferde meine ständigen treuen Begleiter. Jede freie Minute verbrachte ich auf oder mit ihnen. Sie waren immer für mich da und standen mir auch in schwersten Zeiten immer zur Seite. Dieses Gefühl von Angenommen sein und Verstanden werden hat mir immer wieder neue Kraft gegeben um das Leben zu meistern und die anstehenden Dinge in meinem Leben in einem positiven Licht anzugehen.

Ich möchte diese Elemente gezielt mit dem heilpädagogischen Reiten verbinden und dadurch Menschen die Möglichkeit zur Selbsterfahrung mit dem Pferd anbieten.

2017 habe ich ich die Ausbildung zur Reittherapeutin abgeschlossen und eine Zusatzausbildung als pferdegestützter Coach gemacht. Aktuell mache ich auch gerade die Ausbildung zur Hypnosetherapeutin und kann so optimal auf die Bedürfnisse meiner Klienten eingehen und die Reittherapie mit pferdegestützten Coaching-Einheiten verbinden. 

Im April 2018 habe ich nun meine eigene Firma gegründet. Weitere Infos können Sie auf meiner Webseite: www.angela-zbinden.ch entnehmen. Es erfüllt mich jedes mal von tiefstem Herzen, wenn ich in die strahlenden Gesichter schauen darf und ich bin einfach nur dankbar, dass ich Menschen auf ihrem Weg motivieren und begleiten darf  ihr volles Potenzial zu leben.

Im Islandpferdezentrum Solfaxi in Münsingen biete ich zusätzlich auch Tagesworkshops  an für Menschen die Klarheit in ihrem Leben suchen und ihre Ziele erreichen wollen. Mehr Infos 

Marion Antille

Telefon direkt:  078 795 85 46
Mail direkt: marion@hohlenhof.ch

Reitpädagogin SG-TR – Lehrerin Unterstufe

Ich arbeite als Primarlehrerin an einer 1./2. Klasse, als Reitpädagogin mit meinen eigenen Pferden und als angestellte Reitpädagogin an der Blindenschule in Zollikofen.

Bereits als kleines Mädchen war ich von Pferden und Ponys begeistert. Nachdem ich erste Reitversuche auf dem Shetlandpony Gustav machen konnte, blieb ich bei meiner Leidenschaft. Aus mir wurde keine versierte Sportreiterin, aber eine erfahrene Freizeitreiterin. Nebst dem klassischen Reitbrevet besitze ich auch den Silbertest (Geländereiten) im Westernreiten und einen Abschluss im Handpferdereiten. Mit 19 Jahren kaufte ich, anstatt meinem ersten Auto, mein Pflegepferd Alysa. Im Jahr 2010 kam dann noch Neva dazu.

Nach meiner Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten und etwas Berufserfahrung begann ich 2005 mein Studium zur Primarlehrerin. Seit gut 10 Jahren arbeite ich nun an einer kleinen Schule auf dem Land und unterrichte da an einer 1. und 2. Klasse. Im Herbst 2012 schloss ich meine Weiterbildung zur Reitpädagogin ab. Nach meinem Praktikum an der Blindenschule in Zollikofen hatte ich das Glück, dort für einen halben Tag pro Woche als Reitpädagogin angestellt zu werden.

Im März 2016 begann ein neues Abendteuer für mich, ich wurde Mutter einer Tochter.  Im Juli 2018 kamen noch unsere Zwillinge zur Welt, daraufhin habe ich mein Pensum reduziert.

Als Reitpädagogin habe ich das Glück, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Ich geniesse jede Minute mit meinen Pferden draussen in der Natur.

Unsere Pferde

Neva, unsere 12-jährige Haflingerstute ist der Boss dieser Herde . Sie kam mit 3 1/2 Jahren zu Marion Antille nach Lyss. Wenn Neva nicht gerade irgendwelchen Blödsinn im Kopf hat, Schränke ausräumt oder von der Weide ausbricht, ist sie eine ruhige und geduldige Partnerin. Durch ihre Grösse und ihr Aussehen spricht sie besonders die jüngeren Kinder an. Auch ihre bequemen Gänge lassen erste Galloppversuche zu einem unvergesslichen Abenteuer werden.

Riana fand im Dezember 2016 auf dem Hohlenhof in Lyss ihr Zuhause. Die 3-er Herde hat sich gut eingespielt und Neva als Herdenchef hat immer alles unter Kontrolle. Riana ist 2007 geboren. Sie ist ein interessanter Mix aus Freiberger und Fellpony und hat die ideale Grösse für Kinder aber auch Erwachsene. Sie ist sehr menschenbezogen und das Arbeiten mit Kindern bereitet ihr grosse Freude. Sie liebt es geputzt und gestreichelt zu werden und bewahrt auch in hektischen Momenten Ruhe.

Alysa ist die älteste Dame im Stall und ist nun schon 26 Jahre alt. Sie ist gerne gemütlich unterwegs. Da sie nicht mehr die Jüngste ist, lässt sie es lieber gemütlich angehen und mag keine Hektik. Mit etwas Fingerspitzengefühl und ein paar Leckerlis kann man aber schnell ihr Herz gewinnen.

Im Galopp ist sie gerne flott unterwegs und liebt es über Felder und durch den Schnee zu galoppieren. Als ehemaliges Springpferd und rüstige Seniorin nehmen wir stets Rücksicht auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Deswegen wir sie meist nur noch für gemütliche Ritte in den Wald genutzt und geniesst ab und zu ihre Pausen auf der Weide.

Zuma ist seit April 2019 bei uns und wird 15 Jahre alt. Sie liebt es von kleinen und grossen Kindern verwöhnt zu werden und ist ein super liebes Kinderpony wo viel Spass und Freude entsteht.

Anschrift

Hohlenhof
Hohlen 1 – 3250 Lyss

 

Standort

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und melden uns so rasch wie möglich wieder bei Ihnen.

Kontaktformular